Gesprächstherapie in Wolfsburg bei Kathrin Prinke

Gesprächstherapie in Wolfsburg in der Praxis von Kathrin Prinke

In meiner Praxis im Ortsteil Sülfeld biete ich Ihnen die Möglichkeit, mit Gesprächstherapie gemeinsam zu schauen, was Ihnen im Moment hilfreich sein kann. Eine erste Hilfe könnten entlastende Gespräche sein. Häufig genügt schon eine Beratung, um ein Problem zu lösen, ein Coaching könnte ihre Fähigkeiten wieder mobilisieren, in Ihnen Selbstvertrauen und den Willen zur Veränderung stärken.
Die eigenen Wünsche und Ziele zu benennen, sich diese bewusst machen und im nächsten Schritt neue Perspektiven zu entwickeln, könnte ein Auftrag in der Gesprächstherapie sein. Manchmal können belastende Lebensumstände nicht vermieden werden. Sie gehören zu unserem Leben dazu. Damit umzugehen, und sie so in unser Leben zu integrieren, dass sie annehmbar sind, ist Ziel der gemeinsamen Arbeit.
Dabei können geeignetere Sichtweisen und Handlungsmuster entwickelt werden. Darin möchte ich Sie gern unterstützen und begleiten. Ich freue mich auf Sie.
Bei Interesse für Kunsttherapie klicken Sie bitte hier.

Schwerpunkte unserer gemeinsamen Arbeit könnten sein:

Belastende Lebensumstände

  • Bewältigung von Krisensituationen
  • Konflikte im Alltag & in der Erziehung
  • Beziehungs- & Schulprobleme
  • Trennungen, Liebeskummer
  • Verlust, Tod eines lieben Menschen & Trauerbegleitung
  • Schwierigkeiten im Beruf, Mobbing, Arbeitsplatzverlust
  • Stress in Einsamkeit & Überforderungssituationen
  • Schwierigkeiten mit dem Älterwerden & Identitätskrisen
  • Diagnose einer schweren Krankheit, Zumutungen durch Krankheit
  • einschneidende Lebensveränderungen mit einhergehenden Umbrüchen

Psychische Befindlichkeitsstörungen

  • gestörter Schlaf
  • mangelnde Konzentration
  • Schmerzproblematik
  • akute Belastungsreaktionen
  • Ängste, Zwänge & Antriebslosigkeit
  • Minderwertigkeits- & Schuldgefühle
  • Nervosität und Unruhezustände
  • gestörtes Essverhalten
  • Schwierigkeiten mit der eigenen Persönlichkeit
  • Verhaltensschwierigkeiten

Bewältigung von Identitätskrisen

  • Klärung bei Schwierigkeiten mit der Geschlechterrolle
  • Biografiearbeit
  • Aufbau und Förderung von Selbstwert und Selbstvertrauen
  • Reaktivierung verschütteter Kompetenzen und Fähigkeiten
  • Betreuung in unterstützender und begleitender Therapie von Suchtpatienten

Habe ich Ihr Interesse für eine Gesprächstherapie in Wolfsburg geweckt? Erfahren Sie mehr über mein Honorar und nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder E-Mail. Nur Mut!